Irmel Weber

Irmel Weber, Jahrgang 1954, tanzt seit 1984 Tango Argentino. Ihr Tanzstil ist durch ihre Ausbildung bei Eduardo Arquimbau, Antonio Todaro und Gustavo Naveira geprägt.

Zusammen mit Michael Rühl arbeitete sie in Tangoshows und Tangokonzerten ebenso wie in Varietés, Theatern und Tangofestivals im In- und Ausland.

Sie unterrichtet Tango Argentino seit 1988. In ihrem Unterricht legt sie besonderen Wert auf die Gleichwertigkeit der Rollen »Führen und Folgen«, das »wie« der Bewegung, die Freude am gemeinsamen Tanzen.

Tango – das ist für mich ein gemeinsamer Spaziergang.

Einzelunterricht nach Absprache.

Irmel Weber ist ausgebildete Lehrerin der F.M. Alexander-Technik (M.ATVD)

Letzte Änderung: 2018-06-04 12:36:39